Allgemeine Geschäftsbedingungen

.

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsabschluss
  4. Weitere Informationen Vertragstext und Korrekturmöglichkeiten
  5. Widerrufsrecht
  5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
  6. Preise und Versandkosten
  7. Zahlung
  8. Lieferung
  9. Eigentumsvorbehalt
10. Mangelhaftung
11. Haftung
12. Verpackungsverordnung
13. Datenschutz
14. EU Streitbeilegung
15. Schlussbestimmungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)


01. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von der Website www.tyre2012.com an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


02. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen:

Gebrauchtreifen Dortmund
Reifen GRUA e.K.

Inh. Uwe Advent
Glückaufstraße 52
44145 Dortmund

Handelsregister: HRA 14348 Amtsgericht Dortmund
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE814985560


Tel.: +49 231 9865565
Fax: +49 231 2069905


E-Mail: info@reifen-grua.de

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 15:00h bis 17:00h  unter der Telefonnummer 0231.9865565 sowie per E-Mail unter info@reifen-grua.de


3. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb anzeigen" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols Löschen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Versandmethode gelangen Sie über den Button "Weiter" zur Zahlungsmethode. Nach Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button "Weiter" zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Sie geben ein verbindliches Angebot bei der Reifen GRUA e.K. ab, wenn Sie den Online Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Kaufen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Den Status Ihrer Bestellung können Sie im Bereich "Mein Konto" verfolgen.

Das Mindestalter für Bestellungen im Online-Shop ist 18 Jahre.

Bestellungen per Fax, Brief oder E-Mail können wir aus technischen Gründen leider nicht akzeptieren!

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.


4. Weitere Informationen Vertragstext und Korrekturmöglichkeiten

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Berichtigung
Sie haben die Gelegenheit vor der endgültigen Abgabe der Bestellung  Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung sehr sorgfältig. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Bestätigung des Buttons "Kaufen" nicht mehr möglich.


5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Reifen GRUA e.K.
Inh. Uwe Advent
Glückaufstrasse 52
44145 Dortmund
Email: info@reifen-grua.de
Fax:   0231. 20 699 05
Tel : 0231. 98 655 65

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Kein Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Käufer maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind. Das betrifft alle Kompletträder die wir nach Ihren Wünschen herstellen.

Ende der Widerrufsbelehrung


Der Gesetzgeber stellt in Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB das folgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung:

Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Reifen GRUA e.K. Inh. Uwe Advent
Glückaufstrasse 52
D 44145 Dortmund

Fax: 0231.2069905
Mail: info@reifen-grua.de

 

Hiermit widerrufe(n)* ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren*/die Erbringung der folgenden Dienstleistung*

 

_______________________________________________________________________
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

Bestellt am: Datum   _________________        Erhalten am:  Datum  ________________

 

 

Name des Kunden/Verbrauchers:

 

______________________________________________________________________
(Name, Straße, PLZ Ort)

 

 

Datum, ________________

 

_________________________________
Unterschrift Kunde/Verbraucher
(nur bei schriftlichem Widerruf)

* unzutreffendes bitte streichen


5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


6. Preise und Versandkosten

Die von der Reifen GRUA e.K. angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Informationen zu den Versandkosten finden Sie hier.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können zu den Versandkosten im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).


7. Zahlung

Der Kaufpreis ist sofort nach Erhalt der Bestellbestätigung fällig.

Vorkasse
Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe der Kundennummer sofort nach Erhalt unserer Bestellbestätigung auf unser Konto.
Wir stornieren Ihre Bestellung, wenn wir bis fünf Tage nach Versendung der Bestellbestätigung keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen konnten.

PayPal
Wenn Sie sich für die Bezahlung per PayPal entscheiden, werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Sollten Sie schon PayPal-Kunde sein, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. In der Regel wird der Zahlungseingang per PayPal bei uns innerhalb weniger Minuten nach der Bestellung verbucht. Der Versand Ihrer Bestellung, Verfügbarkeit vorausgesetzt,  erfolgt am nächsten Werktag. Sollte die Ware nicht verfügbar sein, wird der Betrag Ihrem PayPal-Konto am nächsten Werktag wieder gutgeschrieben.
Weitere Informationen zu PayPal finden Sie unter www.paypal.de

Hinweis
Bei Abholung akzeptieren wir Barzahlung oder EC-Karte mit PIN.


8. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

Angaben zu den Versandkosten und Bedingungen entnehmen Sie der Seite Versand.


9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der Reifen GRUA e.K.


10. Gewährleistung, Sachmängelhaftung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei dem Verkauf der hier angebotenen Waren um gebrauchte Waren handelt, sofern diese Waren nicht ausdrücklich als Fabrikneu bezeichnet werden. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt für gebrauchte Waren 12 Monate ab Übergabe, für fabrikneue Waren 24 Monate. Die Gewährleistungsfrist für Unternehmen beträgt 12 Monate ab Übergabe. Eine Verlängerung der Gewährleistungsfrist wird ausgeschlossen.

Ein Reifen, für den Sachmängelhaftung beansprucht wird, soll uns übersandt werden, um uns die Überprüfung der Beanstandung des Kunden zu ermöglichen. Bei Ablehnung des Sachmängelhaftungsanspruchs werden wir den beanstandeten Reifen auf unsere Kosten an den Kunden zurücksenden, wenn er das innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Ablehnung verlangt.

Der Käufer hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt.

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

Sachmängelhaftungsansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, wenn Mängel, Beeinträchtigungen oder Schäden ursächlich darauf zurückzuführen sind, dass

 1. die von uns gelieferte Ware von anderen repariert oder in sonstiger Weise bearbeitet wurde,

 2. Reifen auf einer ihnen nicht zugeordneten, nicht lehrenhaltigen, rostigen oder sonst mangelhaften Felge montiert werden,

 3. Reifen einer vorschriftswidrigen Beanspruchung ausgesetzt waren, insbesondere durch Überschreiten der für die Reifengröße und Reifenart zulässigen Belastung und der zugeordneten Fahrgeschwindigkeit,

 4. Reifen nach Montage durch unrichtige Radstellung schadhaft wurden oder durch andere Störungen im Radlauf (z. B. dynamische Unwucht) in ihrer Leistung beeinträchtigt wurden,

 5. bei Reifen der vorgeschriebene Luftdruck nachweislich nicht eingehalten wurde,

 6. Reifen durch äußere Einwirkung oder mechanische Verletzung schadhaft geworden oder Erhitzung ausgesetzt worden sind,

 7. bei einem Radwechsel die Radmuttern oder Schrauben nicht nach 50 km Fahrstrecke nachgezogen wurden, vorausgesetzt, wir haben unseren Kunden bei Lieferung auf diese Notwendigkeit hingewiesen,

 8. natürlicher Verschleiß oder Beschädigungen der Ware vorliegen, die auf unsachgemäße Behandlung oder einen Unfall zurückzuführen sind,

 9. der Kunde uns keine Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben hat.


11. Haftung

Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet die Reifen GRUA e.K.  uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der Reifen GRUA e.K., eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der Reifen GRUA e.K. beruhen, sowie für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen.

Für sonstige Schäden, die durch einfache oder leichte Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet die Reifen GRUA e.K. soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung von Vertragspflichten betrifft, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflichten). Dabei beschränkt sich die Haftung von uns auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden.

Im Falle leicht fahrlässiger Verletzungen von Vertragspflichten, sogenannte unwesentliche Vertragspflichten, haften wir gegenüber Verbrauchern, jedoch begrenzt auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden.

Weitergehende Haftungen sind ausgeschlossen, insbesondere die Haftung ohne Verschulden. Die vorgenannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Reifen GRUA e.K., wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Der Kunde hat Schäden, für die die Reifen GRUA e.K. aufzukommen hat  unverzüglich dieser anzuzeigen oder von dieser aufnehmen zu lassen.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


12. Verpackungsverordnung

Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Landbell AG - siehe Landbell.de
Hinsichtlich der von uns mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach §6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG. Mainz, angeschlossen.


13. Datenschutz, siehe auch Datenschutzerklärung!

Alle Kundendaten werden unter Beachtung aller einschlägigen Vorschriften, insbesondere der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetze (BDSG), Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns erhoben, verarbeitet und genutzt.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Schreiben Sie hierfür an
Reifen GRUA e.K.
Inh. Uwe Advent,
Glückaufstrasse 52,
44145 Dortmund
oder per Mail an
info@reifen-grua.de


14. EU Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.


15. Schlussbestimmungen

Auf diesem Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland  unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die Zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Alleiniger Gerichtsstand bei Bestellungen von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist Dortmund.